Proud to say ...

Proud to say ...
Special Halloween Challenge 2010

.

.
Challenge 10

.

.
Challenges #82 and #95

.

.
on January 2nd 2010

.

.
Challenge #37

.

.
Challenge #5 und #57

Januar 26th 2010

.

.
Challenge #36

Challenge #10 and #13

Challenge #12

.

.
Challenge #42

.

.

my Magnolia only Blog

Samstag, 6. März 2010

Stempeleinmaleins ~ Maskieren

Hallo Ihr Lieben, willkommen im Wochenende :) Samstag ist aber nicht nur Wochenende, sondern bedeutet auch eine neue Ausgabe des Stempeleinmaleins ... Heute haben wir ein tolles Tutorial von JayJay für Euch, und zwar geht es ums Maskieren! Das ist eine tolle Technik und erspart einem sehr viel Ausschneidearbeit :) Gerade wenn man so gern mit Motiven wie den sitzenden Tildas arbeitet :)

Hello my dears, welcome to the weekend :) Saturday means not only weekend but also a new issue from Stempeleinmaleins... Today we have a great Tutorial for you made by JayJay to show you the masking! That's a great technique and you can save a lot of time cutting images like the wonderful sitting Tildas :)

Das Maskieren ist bei jedem gleich, aber wie viel Arbeit man sich damit macht, ist bei jedem anders. Ich habe vieles ausprobiert (Post its, Schmierpapier), aber die beste Variante für mich ist ganz dünnes Transparent Papier, aus dem ich mir Masken schneide und sie aufhebe. Wenn ich einen neuen Stempel habe und ihn das erste Mal abdrücke, mache ich meist auch direkt einen Abdruck auf Transparentpapier und schneide meine Masken aus. Bisher habe ich diese in Tüten aufbewahrt und dafür hatte ich eine Box:

The technique of masking is the same for everybody, but how much work you put into this is different from person to person. I've tried a lot (Post-its, paper scraps), but the best solution for me is very thin vellum, from which I cut my mask and keep them. Mostly I stamp a new stamp also on vellum and cut it out. Until today I put my mask in plastik bags in a tin box:


Das ist auf Dauer aber keine Lösung, also habe ich beschlossen, mir ein kleines Maskenbuch zu machen. Wie ich es gemacht habe, seht Ihr drüben beim Stempeleinmaleins ...

But this box is not the best solution, so I decided to make a book for my masks. How I made this you can see at the Stempeleinmaleins Blog...




Supplies:
Stempel/Stamps: Magnolia Raising the Ceiling Collection, Hintergrund/Alota Stamps
Cardstock: Kakaobraun und Flüsterweiß
Papier/Papers: Designerpapier Stampin'Up
zusätzlich/others: Prismacolor Pencils/Terpentinersatz, Ovalschneideschablone von Creative Memories, Egde Distresser, Klebebuchstaben, Bind it all, Zellophan Tüten

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Motiv für das Buch war schon gestempelt, daher habe ich noch ein anderes ausgesucht, um noch mal zu zeigen, wie ich mit dem Transparentpapier maskiere...

The image was ready for the book, so I've chosed another one to show you how I do the masking with the vellum ...

Ich befestige meine Maske mit einem ablösbaren Kleber.
I adhere my mask with a non permanent adhesive.




Leider ist das nächste Foto nichts geworden, dort hatte ich noch eine Maske für den Zaun aufgeklebt, um die Tulpen hinzuzufügen. Aber so sieht mein Ergebnis aus ...

Unfortunately the next picture which showed the mask for the fence to add the tulips was blurry. But this is my finished image...

Und was aus diesem Motiv geworden ist, zeige ich Euch morgen :)

I will show tomorrow, what I made with this image :)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Passend zum Thema Maskieren möchte ich noch eine Frage zur Dangling Tilda beantworten, die mir öfter gestellt wurde. Darum zeige ich am besten, wie ich sie maskiere, um sie an die Schleife zu hängen ...

Matching the topic masking I'd like to answer a question I was asked for the Dangling Tilda. The easiest way to do this is to show how I'm masking her to hang on the ribbon ...


Als erstes klebe ich den Teil des Armes ab, wo das Band entlang geht ...

I cover first this piece of her arm where the ribbon will be with a tape ...

Drücke das Stempelkissen auf ...
Ink her up ...

und nehme danach das Klebeband ab ...
and remove the tape after that ...


Nun sieht mein Stempelabdruck so aus:
My image looks like this now:

Dann kommt die Maske, wobei ich den Arm abknicke und eine extra Maske für die Hand nehme ...

Now I add the mask, but I move her arm away and add a little extra mask for the hand ...

Stempel die Schleife
stamp the ribbon

Und nun muss ich nur mit einem dünnen schwarzen Marker die fehlenden Linien des Arm nachzeichnen ...

Now I only have to add the missing lines of her arm with a thin black marker ...


Fertig zum Colorieren ...
Ready to color ...



Hugs




4 lovely Comments; Thank you so much!:

Dalis hat gesagt…

tanja,
cool idea using vellum for your masks!

-- dalis

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Liebe Tanja!

Ganz lieben Dank, für deine sehr ausführliche und tolle Anleitung. Total klasse, jetzt weiß ich auch endlich, wie du das mit der Hand gemacht hast, ganz lieben Dank.

Eine wirkliche sehr schöne Idee, mit dem Masken-Buch, das werde ich bestimmt auch machen, denn meine Masken liegen lose in Klarsichthüllen nicht gerade sehr schön ;(( schäm
Die Gestaltung deines Buches ist mal wieder wundervoll und du hast mich total neugierig gemacht was aus dem anderen niedlichen Motiv wird.

Wünsche dir einen schönen Sonntag,einen lieben Gruß von Andrea

Chelsea hat gesagt…

Hi Tanja, thank you so much for sharing your masking technique with us. I have yet to try this technique, but with your tutorial, I will have to give it a try now. Thanks so much! ~Chelsea

Bettina hat gesagt…

Hallo,

bin gerade durch Zufall auf Deinen Blog gestoßen. Großes Kompliment für Deine tollen Karten!!
Auf welches Material stempelst Du denn die Masken?!

Lieben Gruß aus Bayern,
Bettina

Related Posts with Thumbnails
Related Posts Widget for Blogs by LinkWithin

Welcome

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog! Ich stemple jetzt seit Februar'08 und das mit großer Leidenschaft ;)Ich bin eine absolute Niedlich-Stemplerin, wie man unschwer an meinen Karten erkennen kann. Am allerliebsten arbeite ich mit Magnolia-Stempeln. Ich liebe es, an Challenges teilzunehmen und vor allem nach Sketchen zu arbeiten ...Viel Spaß beim Stöbern auf meinem Blog! Ich freue mich, dass Ihr da seid ;)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hello and welcome to my blog! I'm stamping since february 2008 now and with passion;)I'm a fan of cute stamps, what you can see at my cards. Most of all I work with stamps of Magnolia. I love to participate in challenges, especially working with Sketches ...I hope you'll enjoy my cards. I'm happy that you're visiting my Blog ;)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

You don’t speak german?

questions or suggestions?

Proud to be

Proud Design Team Member

Stolzes DT Member bei

Challenge Blogs

Blog Archive

Proud Past Design Team Member

Past DT Member

Past Design Team Member

Past Design Team Member

Past Guest Designer

Followers

Magnolia Shop

Magnolia Blog

Magnolia Stamp Club

Want to be updated?

Your email address:


Powered by FeedBlitz

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Diese Seite dient zu Eurer Inspiration. Alle hier gezeigten Fotos, Vorlagen, Anleitungen und Texte unterliegen meinem oder einem Copyright und dürfen nicht kopiert werden. Für meine Projekte und Karten verwende ich Stempelmotive und verschiedene Materialien, wobei das Copyright beim jeweiligen Hersteller liegt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

This site is for your inspiration. All pictures, toturials, templates and texts are copyrighted. You aren't allowed to copy them. I'm using rubber stamps and supplies for my cards, which are copyrighted by the particular firms.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Labels

Template by: Free Blog Templates